KINDERARZTPRAXIS MITTE

Willkommen auf den Internetseiten der Kinderarztpraxis Mitte.

 

Die Kinderarztpraxis Mitte ist die Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin von

Dipl.-Med- Bettina Kern und Daniel Jordan

 

MFA gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.01.2023 eine MFA/Arzthelferin in Teil- oder Vollzeit.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an info@kinderarztpraxis-mitte.de

 

Wichtige Informationen zur Impfung gegen COVID-19

In unserer Praxis besteht die Möglichkeit, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.

Impfung für Kinder im Alter von 5-11 Jahren

Seit Ende November 2021 ist der Impfstoff Cominarty von BioNTech/Pfizer in Europa auch für Kinder im Alter von 5-11 Jahren zugelassen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung jetzt für alle Kinder in dieser Altersgruppe.

Für Kinder im Alter von 5-11 Jahren wird ein spezieller Kinder-Impfstoff verwendet, der sich von der Dosierung von dem Impfstoff für die Kinder im Alter von 12-17 Jahren und den Erwachsenen unterscheidet. Die Impfung soll mit 2 Impfstoffdosen im Abstand von 3-6 Wochen erfolgen.

Impfungen für Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahren und für Erwachsene

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat am 16.08.2021 ihre Impfempfehlung für die Altersgruppe von 12-17 Jahren geändert und eine allgemeine Impfempfehlung für diese Altersgruppe ausgesprochen. Daher können wir jetzt alle Personen ab 12 Jahren ohne Einschränkungen impfen. Zusätzlich können wir die Impfung auch bei Erwachsenen durchführen.

Wir führen Erst- und Auffrischungsimpfungen und Booster-Impfungen durch. Die Booster-Impfungen sollen ab ca. 3 Monaten nach der 2. Impfung erfolgen.

Wir verwenden den Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer. Mehr Informarmationen zu der Impfung erhalten sie hier.

 

Wichtige Informationen zum CORONAVIRUS

Liebe Eltern, liebe Patienten,

Seit dem 07.05.2020 besteht auch in Arztpraxen eine Maskenpflicht, wie in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schulkinder und Begleitpersonen betreten die Praxis bitte nur mit einer FFP-2-Maske.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus haben wir unsere Sprechstundenzeiten geändert. 

Die Akutsprechstunden finden ab sofort montags bis freitags von 10:00 - 12:00 Uhr und montags und donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr statt.

Bitte rufen Sie immer an, um einen Termin zu vereinbaren. Bei akuten Erkrankungen bekommen Sie einen Termin am selben Tag. Dadurch können Sie mithelfen, Wartezeiten zu vermeiden.

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen finden ab sofort außerhalb der Akutsprechstundenzeiten statt.

Wir bitten Sie, Sich an diese Sprechstundenzeiten zu halten. Durch die Trennung der akut kranken und der gesunden Kinder, die zu den Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen kommen, wollen wir unnötige Ansteckungen verhindern.

Wir bitten Sie, dass die Kinder immer nur von einer gesunden Begleitperson begleitet werden, um unnötige Kontakte in der Praxis zu vermeiden. Sollten Sie oder Ihr Kind erkältet sein, rufen Sie bitte an, um Termine für Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen um 2 Wochen zu verschieben.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass bei Ihnen oder Ihrem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus besteht, bewahren Sie bitte Ruhe und befolgen Sie die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts:

Besteht der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus, bleiben Sie zuhause und nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie Sich an die Hotline der Senatsverwaltung:

8 bis 20 Uhr: 030 90 28 28 28 (Hotline der Senatsverwaltung), außerhalb dieser Sprechzeiten: 116117 

 

 

   Kinderarztpraxis Mitte
   
   Inselstraße 6a
   10179 Berin  
   
   Telefon 030 / 27 91 972
   Fax 030 / 27 56 07 08
   E-Mail info@kinderarztpraxis-mitte.de